ASTRONICS

Umrüstung ZKP 1

Fixsterne

Um eine größere Helligkeit der Fixsterne in der Kuppel zu erreichen, wird die vorhandene Lampe von 50 W, 12 V durch eine Halogenlampe 75 W, 12 V ersetzt.

Die Steuerung der Helligkeit erfolgt über eine Phasenanschnittsteuerung. Durch die elektronische Erzeugung der Steuersignale wird ein gleichmäßiger Helligkeitsverlauf von 0 bis 100% erreicht. Der Einsatz der Halogenlampe ermöglicht gegenüber der herkömmlichen Glühlampe „weissere“, klare Sterne mit einem deutlichen Helligkeitsgewinn.

Die Änderung der Helligkeit durch einen PC ist ebenfalls möglich.

letzte Änderung am
18.12.2007

© 2004-2007 ASTRONICS | Kontakt | Home | Top